Chronik des Tennisvereins CTC La Calamine

 Wie der Name es schon aussagt, wurde der Verein im ˶ Country Benelux Club"  in Neu Moresnet gegründet.

Dieses Urlaubsresort, mit seinen zwei Hartplätzen, war der Geburtsort unseres Tennisvereins.

Er stellte das Sprungbrett dar, zur Erschaffung eines neuen Sportvereins in der Gemeinde Kelmis.

1975 zählte der Country Tennis Club, der bis dahin dem Verband noch nicht angeschlossen war, bereits 40 Mitglieder.

1978 wurde der Verein dann offiziell gegründet und beim Tennisverband angemeldet.

Damalige offizielle Adresse : Hofstrasse in Kelmis. Zwei Auβenplätze und ein Clubhouse.

1990 gehörten 100 Mitglieder dem Verein an.

1996 wurde das Areal vergrößert. Drei neue Plätze wurden auf der anderen Seite der Göhl angelegt.

1997-1998 wurde das heutige Clubhouse gebaut. Die neue Adresse wurde dann : Heide 66, in Kelmis.

Ende 2016 zählt der Verein rund 290 Mitglieder, davon ungefähr 90 Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren.

Die Tendez ist weiterhin steigend.

Im Juni 2017 begannen die Arbeiten am Bau des größten Projektes der bisherigen Geschichte des

Country Tennis Club Kelmis / La Calamine.   Die eigene Tennishalle...

Sie wurden im Mai 2018 beendet.

Die Einweihungsfeierlichkeiten fanden Anfang Juni 2018 statt. Der Vorstand beschloss 3 verschiedene abzuhalten :

Offiziell wurde die neue Halle am 01. Juni 2018 eröffnet.

Anschliessend fand ein Tag der Offenen Tür statt, der es allen ermöglichen sollte die Halle zu besuchen. Dann fand der Eröffnungsabend für die Mitglieder des Vereins statt.

Der Dank gilt unserem Präsidenten Michael Müller, und seinem Beraterstab.

Gelegen ist die Tennishalle am Ende der Schulstrasse, Nr. 14, hinter der Bibliothek und dem Athenäum César Franck.

Die offizielle Adresse des Vereins bleibt : Heide 66 in 4720 Kelmis. Er bekam jedoch ein neues Logo, und wurde umbenannt in : Country Tennis Club Kelmis / La Calamine

Im Dezember 2018 organisierte der Verein sein erstes Winterturnier in der neuen Halle. Es wurde ein Erfolg. Ähnlich erfolgreich gestalteten sich die Trainingseinheiten der Jugendlichen. Die Anzahl der Spieler wuchs deutlich.

Im Januar 2019 lag die Anzahl der Mitglieder des Vereins erstmalig bei über 300.

 

 Die Chronik der Präsidenten:

Uerlings Louis (1979 - ...)

Bertrand Francis (1988 - 1989)

Reinders Catherine (1990 - 1999)

Hilligsmann Joseph (2000 - 2001)

Schmitz Joel (2002 - 2008)

Müller Michael (2009 - ...)